• Seite vorlesen

Heimwegtelefon

 © GPS
© GPS

Haben Sie manchmal beim Heimgehen im Dunkeln ein mulmiges Gefühl? Das Heimwegtelefon schafft Abhilfe! Sie können sich von uns telefonisch nach Hause begleiten lassen. Plaudern Sie mit den geschulten MitarbeiterInnen der Grazer Ordnungswache, bis Sie Ihr Ziel sicher und wohlbehalten erreicht haben.

BewohnerInnen der Stadt Graz können sich freitags, samstags und vor Feiertagen von 22 bis 3 Uhr kostenlos telefonisch am Heimweg begleiten lassen.

Warum gibt es das Heimwegtelefon?

Durch ein nettes Gespräch mit der Ordnungswache haben AnruferInnen nicht das Gefühl alleine unterwegs zu sein, sie fühlen sich wohler und sicherer. Sollte sie/er unterwegs belästigt oder verfolgt werden, verständigt die Ordnungswache sofort die Polizei und schickt sie zum aktuellen Standort.

Eine Erfolgsgeschichte

2016 hat Graz als erste Stadt Österreichs ein Heimwegtelefon eingerichtet. Das Service findet breiten Zuspruch in der Bevölkerung und wird vor allem von Frauen gerne in Anspruch genommen. Einige österreichische Städte haben bereits angefragt und überlegen ebenfalls die Einführung eines Heimwegtelefons.

Erreichbarkeit

Rufen Sie entweder die Nummer +43 316 872-2277 an oder nutzen Sie die zum Heimwegtelefon gehörende App mit folgenden Angeboten: eine direkte Verbindung zum Heimwegtelefon, die wichtigsten Notrufnummern, hilfreiche Links
(z. B. Stadtplan von Graz, Fahrpläne der Graz Linien) und Tipps zum Selbstschutz