• Seite vorlesen

Ordnungswache

© GPS

Für ein geregeltes Miteinander und mehr Sicherheit im Stadtgebiet!

Unsere MitarbeiterInnen der Ordnungswache überwachen die Einhaltung von städtischen Verordnungen und sonstigen Rechtsvorschriften.

Die Ordnungswache Graz zeigt Präsenz:
auf öffentlichen Plätzen, in öffentlichen Parks und
Anlagen, in der Umgebung von Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel mit großer KundInnenfrequenz
(z. B. Jakominiplatz, Hauptbahnhof) sowie in der Umgebung von Schulen und sonstigen öffentlichen Einrichtungen.

Aufgrund von 2 Einsatzfahrzeugen und der Fahrradstreife kann auch das äußere Stadtgebiet permanent bestreift werden; die Ordnungswache kann schnell auf Anforderungen aus der Bevölkerung reagieren.

Was tut die Ordnungswache?

Die Ordnungswache der Stadt Graz

  • sorgt für ein geregeltes Miteinander
  • hebt das Sicherheitsgefühl der BürgerInnen
  • verhindert durch ihre Anwesenheit Störungen im öffentlichen Raum
  • wirkt gegen Vandalismus und Straßenkriminalität
  • ist Ansprechpartnerin für schutzbedürftige und hilfesuchende Personen
  • erteilt Auskünfte und ist Service für alle BürgerInnen
  • unterstützt einzelne Magistratsabteilungen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben durch Erhebungs- und Kontrolldienste